Nachhaltig löscht nur das Original.

Aufladefeuerlöscher sind die klaren Sieger im Vergleich: Sie löschen nachhaltig und sicher. Andere Produkte wie Feuerlöschsprays können da nicht mithalten. Aufladefeuerlöscher bieten die längste Lebensdauer, die höchste Löschkraft und Sicherheit für die Anwender, sind wiederbefüllbar und recyclebar – und daher unersetzlich. Wie wichtig diese Aspekte sind, unterstreicht die Aktion „Nachhaltig löschen“ des bvfa.

Pro-Aufladelöscher
Pro-Aufladelöscher

Länger im Einsatz.

Bis zu 25 Jahre lang ist ein Aufladefeuerlöscher einsatzbereit – was auch daran liegt, dass man ihn immer wieder befüllen kann. Im Gegensatz zu Einwegprodukten wie Feuerlöschsprays. Deren Haltbarkeit läuft nach maximal 5 Jahren ab – nach DIN EN 16856 ist der Einsatz sogar auf 39 Monate begrenzt – und sie dürfen nach einmaligem Gebrauch nicht mehr verwendet werden, weil sie nicht nachfüllbar sind. Zudem lässt sich ihre Betriebsbereitschaft nicht überprüfen, bei Feuerlöschern hingegen schon.

Besser für die Umwelt.

Nachhaltige Aufladefeuerlöscher sind viele Jahre lang sichere Begleiter, danach werden sie geregelt entsorgt, recycelt und dem Wertstoffkreislauf zugeführt. Feuerlöschsprays hingegen sind Einwegprodukten und können nicht wiederaufgefüllt werden. Auch werden sie häufig nicht ordnungsgemäß entsorgt, sondern gelangen oft noch unter Druck stehend in den Hausabfall.

Pro-Aufladelöscher
Pro-Aufladelöscher

Sicherer beim Löschen.

Für Aufladefeuerlöscher ist ein hoher Sicherheitsabstand zum Feuer kein Problem: Sie bieten mehr Wurfweite als die kleineren Löschsprays. Der Löschmittelausstoß eines 3-Liter-Aufladefeuerlöschers (ca. 0,2 l/s) etwa ist um mehr als das 7-fache höher als bei einem 0,6-Liter-Feuerlöschspray (ca. 0,027 l/s). Mit Löschsprays muss man daher gefährlich nahe an den Brand herantreten – und da sie weniger Löschmittel beinhalten, stoßen sie früher an ihre Grenzen und können Feuer nicht nachhaltig sicher bekämpfen. Dabei erfordert die geringere Ausstoßmenge zudem eine lange Aufenthaltsdauer in der gefährlichen Brandzone.

Mehr Power, höhere Wurfweite, längere Ausdauer –
Was Aufladefeuerlöscher zur alternativlosen Grundausstattung für nachhaltig sicheren Brandschutz macht, sehen Sie hier.

Nachhaltiger auch in klein.

Feuerlöscher gibt es auch in der kleinen Variante: Leicht, handlich, einfach zu bedienen – und unschlagbar, wenn es um nachhaltiges Löschen geht. Selbst im kleinsten 3-Liter-Aufladefeuerlöscher steckt mehr Löschkraft als in einem Feuerlöschspray. Daher können diese nur eine Ergänzung bei kleinen Bränden sein, während Aufladefeuerlöscher als nachhaltig sicheres DIN-geprüftes Profigerät die essenzielle Grundausstattung für den Brandschutz darstellen.

Pro-Aufladelöscher

Wissenswertes auf allen Kanälen.

Die Zukunft wartet nicht, deshalb arbeiten wir aktiv für nachhaltige Sicherheit zum Schutz von Mensch und Umwelt. Weitere Informationen zur Aktion Nachhaltigkeit erhalten Sie im Flyer und über unsere Kanäle in den sozialen Medien. Folgen Sie uns – für einen nachhaltig sicheren Brandschutz.