Hier steckt der Profi drin –
Die Helden der Kampagne
„Pro Aufladelöscher“

„Aufgeladen“ und voller Spannung traten die drei Gewinner des Fotomodell-Wettbewerbes für die Kampagne „Pro Aufladelöscher“ in München vor die Kamera. Sie hatten sich in einer bundesweiten Auswahl gegen mehr als 180 Mitbewerber durchgesetzt und die Fachjury überzeugt.

Gesucht waren echte Typen aus der Praxis: Feuerwehrfrauen und -männer aus Deutschland, die bei einer Berufs-, Werks- oder Freiwilligen Feuerwehr arbeiten. Der bvfa ermöglichte mit seiner Aktion den Gewinnern einen Tag im Studio mit einem Topfotografen in der Isar-Metropole.

Die drei Akteure zieren das Keyvisual auf dem Kampagnen-Plakat, in Anzeigen und Infomaterial. „Uns war es von Anfang wichtig, ein so wichtiges Hilfsmittel in der Feuerbekämpfung mit authentischen Persönlichkeiten zu bewerben, denn Sicherheit ist keine Frage von Showeffekten, sondern von Glaubwürdigkeit“, begründet der stellvertretende bvfa-Vorsitzende Jürgen Joseph die ungewöhnliche Branchen-Aktion.

Die Ergebnisse sehen Sie hier

Kampagnenmotiv